Treten Sie ein, legen Sie Ihre

Traurigkeit ab, hier

dürfen Sie schweigen.

Wer da bedrängt ist, findet

mauern, ein

dach und

muß nicht beten.

Mit diesen Zeilen des ostdeutschen Lyrikers Reiner Kunze begrüßen
wir am Eingang der Darmstädter Innenstadtkirche Besucherinnen und Besucher.

Mit diesen Zeilen heißen wir auch Sie, liebe Gäste auf unserer Internet-
seite, im Namen aller Gemeindegremien und Mitarbeiter willkommen
und laden Sie herzlich zur Mitfeier unserer Gottesdienste ein.


Ihre

Claudia Braun

Anke Thatcher

PGR-Vorsitzende