Pfarrer Lothar Landvogt

Geboren bin ich 1937 in Rockenberg/Oberhessen. Mein erster Beruf war Schriftsetzer. Das Abitur machte ich am Abendgymnasium in Mainz. Das anschließende Theologiestudium absolvierte ich an der Mainzer Universität. Während dieser Zeit war ich 15 Monate zum Studium im Seminar der Mission de France in Pontigny/Burgund. Der Grund dort meine Freisemester zu verbringen war: alle Theologiestudenten hatten vorher einen anderen Beruf und aufgenommen wurde nur, wer in den Gemeinden in einer équipe arbeiten wollte und konnte. Ende Juli 1966 weihte mich Bischof Hermann Volk im Mainzer Dom zum Priester. Als Kaplan war ich in verschiedenen Gemeinden Darmstadts. 21 Jahre  war ich Pfarrer in St. Jakobus Darmstadt-Kranichstein, wo wir mit der evangelischen Kirchengemeinde das Ökumenische Zentrum bauten. 1993-2005 arbeitete ich als Seelsorger in einer Klinik für suchtkranke Männer. Danach trat ich in den Ruhestand. Neben der Gemeindearbeit war ich  für die Zivis in Darmstadt zuständig, 19 Jahre Vorsitzender der ök. Telefonseelsorge. In St. Ludwig bin ich weiterhin als ehrenamtlich mitarbeitender Priester tätig, feiere im Altenheim St. Josef freitags die heilige Messe, bin danach von 11-12.30 Uhr in der in der Kirche St. Ludwig ansprechbar auch für das Sakrament der Versöhnung, etwa einmal im Monat zelebriere ich in der Ludwigskirche sonntags die Eucharistiefeier, gelegentlich eine Abendmesse und nehme monatlich an der Dienstbesprechung der Hauptamtlichen teil. Im Dekanat Darmstadt helfe ich aus.

Kontakt
Tel: 06151 / 1590527
lothar.landvogt(at)gmx.de