Diakon Heinz Lenhart

Persönliche Angaben: *1950 in Bensheim, vier erwachsene Kinder. Ausbildung: Hauptschule, Ausbildung zum Elektroinstallateur, Abendrealschule, Elektromeister, Sachverständiger für elektrische Anlagen. Theologiestudium an der Domschule Würzburg, Pastoralausbildung, Priesterseminar Mainz, 1994 Weihe zum Ständigen Diakon, Ausbildung zum geistlichen Begleiter, 1997-2000. Fortbildungen: Projektplanung, Seelsorge mit Demenzkranken, Gemeindecaritas, Seniorenarbeit   Berufstätigkeit: Elektromeister, Aufgabenbereich techn. Instandhaltung, 1994 – 1998 Diakon im Zivilberuf, Pfarrei Hl. Kreuz, Auerbach, von 1998 -2005, hauptamtlicher Diakon in der Gemeinde St. Laurentius, Bensheim. 2005 – bis Ende 2015, hauptamtlicher Diakon, St. Ludwig, Pfarreienverbund, Innenstadt Darmstadt. Aufgaben: Ständiger Diakon in der Gemeinde St. Ludwig und Pfarreienverbund Darmstadt Innenstadt. Zuständig für die sozialen Aufgaben der Gemeinde, Seniorenarbeit, Vernetzung der der sozialen Aufgaben im Pfarreienverbund, sowie Seniorenarbeit, Schwerpunkt Altenheimpastorale für die Innenstadt. Geistlicher Begleiter.